[uplug] Installparty?

Thomas Laube mail at tomtomtom.org
So Dez 15 23:59:40 CET 2019


Hallo erstmal. ;-)

> On December 14, 2019 at 11:48 PM mibe5656 at web.de wrote:
> Ich habe einen "Alt-Rechner" mit nur 1 GB RAM

Was genau hat der denn für eine CPU? Mit 1GB RAM bist du bei deinen Anforderungen mit den üblichen Verdächtigen (Thunderbird für Mail, Firefox als Webbrowser, LibreOffice als Textverarbeitung) ganz schnell mit 1GB RAM bei zu wenig, um mit dem System flüssig arbeiten zu können.

Wenn es dann noch eine alte CPU ohne SSE2 sein sollte würden Firefox (und auch Chromium/Google Chrome, Opera, Vivaldi...) und Thunderbird schonmal wegfallen und man müsste zu "leichtgewichtigeren" Lösungen greifen, die dann (im Falle der Browser) allerdings viele "moderne" Seiten nicht korrekt darstellen können.

> und einen neuen "Billig-Kauf" mit immerhin 4 GB RAM aber nur kleiner-Festplatte.
Auch hier wäre eine etwas genauere Hardware-Beschreibung schon schön, zumindest CPU und Grafiklösung.

> Ich würde vorzugsweise Linux erstmal vom USB-Stick laufen lassen oder von SDHC-Karte.
Das begrenzt dann die Geschwindigkeit auf die Schreib-/Lesegeschwindigkeit des Sticks bzw. der Karte/des Lesegerätes, im Falle eines USB-3.0-Sticks am Altgerät auf die Geschwindigkeit des USB-2.0-Anschlusses.

Da dort meistens Billigware verbaut ist kann ein darauf installiertes System zäh bis unbenutzbar laufen.

Gruß
Tom³


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG