[uplug] Fwd: BraLUG Vortrag am Donnerstag "OpenSSH - enfach, sicher, verstehen"

Dominik Bents bents at uni-potsdam.de
Di Sep 25 15:34:25 CEST 2018


FYI

-Dominik



-------- Forwarded Message --------
Subject: 	BraLUG Vortrag am Donnerstag "OpenSSH - enfach, sicher, 
verstehen"
Date: 	Tue, 25 Sep 2018 15:28:38 +0200
From: 	Stefan Krüger <stefan.krueger at bralug.de>
Organization: 	Bralug
To: 	Dominik Bents <bents at uni-potsdam.de>, Dominik Bents 
<bents at mpimp-golm.mpg.de>



Hallo Dominik, da eure Internetseite nicht funktioniert und ich somit 
nicht an die ML-Liste schreiben kann, schreib ich dir das ganze mal 
direkt in der Hoffnung das du es weiter leitest.

Hallo upLUG'er,

wie (fast) jeden Monat haben wir diesen Monat auch wieder einen Vortrag: 
"OpenSSH - enfach, sicher, verstehen" der Abstract dazu:

"In den letzten Jahren wurde viel über TLS-Sicherheit geredet, SSH 
jedoch selten erwähnt. SSH ist nicht nur ein Standardwerkzeug für 
Administratoren, sondern leistet auch vielen Benutzern gute Dienste. 
Doch wer hat schon einen Überblick, welche Schlüsseltypen es gibt und 
wie die Verbindung verschlüsselt wird? Dokumentation und RFCs zu den 
Standards und Tools sind oft komplex und nicht jeder hat die Zeit, neue 
Revisionen und Releasenotes eines jeden Werkzeugs zu lesen. Daher werden 
als Einstieg nochmal SSH-Grundlagen aufgefrischt. Nachdem alle wieder 
mit dem Verbindungsaufbau und den gängigsten Konfigurationsoptionen 
vertraut sind, stellt der Beitrag einige nützliche Optionen vor, die 
vielleicht nicht jedem bekannt sind. Danach werden Möglichkeiten zur 
Schlüsselverwaltung demonstriert und diskutiert. Falls noch Zeit über 
ist, werden die zahlreichen Tunnelingfunktionen besprochen. Ziel ist es, 
dass jeder Zuhörer am Ende des Vortrags wieder mit der Funktionsweise 
von SSH vertraut ist und mit nach Hause nimmt, wie er sein SSH-Setup 
verbessern kann."

Kurz: Wir zeigen was OpenSSH ist und welche Möglichkeiten es gibt es in 
der Serveradministration ein zu setzen.

Der Termin ist am 27.09.2018 um 19:30Uhr im Raum 308 WWZ in der 
Technischen Hochschule Brandenburg, Magdebuger Str. 50, Brandenburg

Solltet ihr frragen dazu haben, stehe ich gern zur Verfügung.

Vielen Dank vorab.

Mit freundlichen Grüßen

-- 

Stefan Krüger

Pressesprecher des BraLUG e. V.

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20180925/58714f50/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG