[uplug] LAN-Party - Erinnerung

Hartmut Phieler hphieler at posteo.de
Fr Apr 20 13:29:42 CEST 2018


Moin moin,

also ich wollt auf jeden Fall ein paar Runden openra spielen und werd
die aktuelle .deb mitbringen.

Ansonsten würd ich empfehlen, das aktuelle urbanterror
(https://www.urbanterror.info/home/ ; etwa 1,4 GB) vorher zu ziehen.

LG
Harry

Am 17.04.2018 um 21:25 schrieb Dominik Bents:
> Hi alle,
> 
> wie ihr alle hoffentlich noch in Erinnerung habt, findet diesen Samstag
> unsere LAN-party statt.
> 
> Der Raum ist am Samstag bis zu unserem normalen Treffen am Sonntagabend
> für uns reserviert, an der Front ist alles erledigt.
> 
> Ich kündige hiermit mal offiziell den Start der LAN ab 14.00 Uhr an.
> 
> Wie ich schon vorher gesagt habe, werde ich selber leider nicht können,
> deshalb wird Seb um die Uhrzeit den Raum aufmachen und alles aufbauen
> (zusammen mit allen, die pünktlich da sind)
> 
> Es wäre eine super Sache, wenn einer der Beteiligten einen einen Beamr
> mit einem HDMI-Anschluss mitnehmen könnte (Leinwand haben wir), denn
> Krüschi hat 4 Controller und lokale, lustige Coop-spiele (BroForce) auf
> Steam, die sich mit Leinwand sehr viel besser spielen als ohne.
> 
> Sonst seid ihr natürlich willkommen selber Spiele
> anzubieten/mitzubringen, am besten wäre wenn diese natürlich open Source
> oder wenigstens Free to play wären.
> Und denkt dran das Internet im Kuze ist nicht das beste, also schön
> vorher alles updaten und runterladen (oder anderen sagen ,was man zocken
> will, dass die auch die Gelegenheit haben, sich das zu downloaden.
> 
> Bezüglich schlafen/übernachten/ein Päusschen machen, haben wir ja mehr
> als genug Platz und Matratzen.
> 
> Essen müsste man sich selber machen, wir haben zwar noch ein paar
> leckere Konserven, aber keine Herdplatte zum warm machen und Getränke
> wie Wasser und anderes Gesöff gibts unten in der Kneipe.
> 
> 
> Sonst wünsche ich euch schon mal viel Spaß am Samstag und Sonntag und
> gute Kondition zum Durchhalten.
> 
> 
> VG
> 
> Dominik
> 
> 
> 
> PS: Bei Fragen einfach an die Allgemeinheit schreiben
> 
> 
> 
> Am 15.04.2018 um 20:14 schrieb Sebastian:
>>
>> Hallo alle,
>>
>> der Server läuft. Ich habe ein Update gemacht und der Server liefert
>> über dhcp Adressen des Netzes 192.168.50.0/24 aus.
>>
>> Wichtig ist, dass beim Starten irgendwann einmal kurz Enter gedrückt
>> werden muss. Daher hab ich die Tastatur dran gelassen.
>>
>> Dummerweise musste ich ein neues UrbanTerror runterladen und das hat
>> gedauert. Besser gesagt es dauerte noch an als ich gehen musste.
>>
>> Wann soll die LAN denn beginnen?
>>
>>
>> Einen dedicated Server für warzone gibt es nicht. Aber UrbanTerror ist
>> in der alten Version und der alten Konfiguration drauf.
>>
>> Um die neue Version mal auszuprobieren könnte sich ja mal jemand mit
>> mir unter der Woche im KuZe treffen. Am besten am Freitag Abend.
>>
>> Da ich ja nicht da sein werde, ist es sicher sinnvoll, wenn da noch
>> jemand bescheid weiß.
>>
>>
>> Gruß, der seb!
>>
>>
>> On 08/04/2018 18:14, Dominik wrote:
>>>
>>> Moinmoin Leute,
>>>
>>> hier das Orga-Protokoll vom heutigen (4.8) upLUG-Treffen.
>>>
>>> LG
>>>
>>> Dominik
>>>
>>> -----------
>>>
>>>
>>> 08.04.2018
>>> Orga-Treffen der upLUG
>>>
>>> Anwesende:
>>> Nico, Dominik, Stephan, Seb
>>>
>>> Topics:
>>>
>>> 1. LAN-party am 21.4-22.4
>>> 2. Radio Frrapo
>>> 3. Erweitertes upLUG-Treffen
>>> 4. Chaostreff 11.4 in Machbar Potsdam
>>> 5. upLUG Spendenbüchse - Auszahlung an den Schatzmeister
>>>
>>>
>>> 1. LAN-party
>>>
>>> Maré hat noch nicht auf die Raum-reservierung-Anfrage geantwortet.
>>> Dominik mailt sie nochmal an, bezüglich dem Raum für die LAN-party am
>>> 21/22.4
>>>
>>> Server fit machen für die LAN-party, muss noch gemacht werden.
>>> Anfrage an Seb oder Matthias bezüglich Einrichtung.
>>>
>>> -> Seb kam nach, macht den Server ready für openTerror und Warzone2100
>>>
>>> Erinnerungs-mail in einer Woche bezüglich what-todo und Vorbereitung
>>> zur Party.
>>>
>>>
>>> 2. Radio Frrapo
>>>
>>> Morgen kein Radio von der upLUG, wurde früh genug angesagt,
>>> Ersatzprogramm geregelt.
>>>
>>> Frage steht aus, ob wir weiterhin das Program stemmen wollen, und
>>> wenn, dass wir das auf die Reihe kriegen vorzuproduzieren und weniger
>>> Zeitdruck dadurch haben...
>>>
>>> Programm/Abauf der Show: Gestaltung der Show müssen wir überarbeiten...
>>> Mehr als Podcast gestalten, einzelne Palawa-podcasts voraufnehmen.
>>>
>>> -> Konsens: Podcast-Sendung vorproduzieren. Nächste Sendung ist am
>>> 11.6 !!!
>>>
>>> 3. Erweitertes Treffen
>>>
>>> Erstmal als internes Treffen gedacht, wollen wir uns online an einem
>>> gemeinsamen Zeitpunkt treffen, für gegenseitige Hilfe etc...
>>>
>>> Vorschlag Dienstag abends um 20.00 Uhr.
>>> -------
>>>
>>> 4. Chaostreff am 11.4
>>>
>>> Nico geht hin, sowohl privat als auch als Entsandter der upLUG.
>>> Mal schauen, was dort geschieht, und was für Kontakte wir knüpfen können.
>>>
>>>
>>> 5. upLUG Spendenbüchse - Auszahlung an den Schatzmeister
>>>
>>> Folgender Betrag wurd aus der Spendenbüchse entnommen und an den
>>> Schatzmeister, Stephan, für das Online-Konto übertragen
>>>
>>> Betrag: 46.00 €
>>>
>>>
>>> ----Ende der Orga.
>>>
>>>
>>>
>>> _______________________________________________
>>> upLUG-orga mailing list
>>> upLUG-orga at lists.astaup.de
>>> https://lists.astaup.de/listinfo/uplug-orga
>>
>>
>>
>> _______________________________________________
>> upLUG-orga mailing list
>> upLUG-orga at lists.astaup.de
>> https://lists.astaup.de/listinfo/uplug-orga
> 
> 
> 
> _______________________________________________
> upLUG mailing list
> upLUG at lists.astaup.de
> https://lists.astaup.de/listinfo/uplug
> 

-- 
Hartmut Phieler
PGP - Public Key Fingerprint:
0139 611C 0502 4187 6F69
6544 B3D3 48F8 8F04 A65B

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 833 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20180420/5d3f6ffd/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG