[uplug] Habt ihr Interesse an einem Philosophie Abend?

Erik Grun egnun at fsfe.org
Mi Mai 10 02:02:59 CEST 2017


Hallo, liebe Interessierte und Uninteressierte,
liebe Menschen und Reptiloiden,
lieber Pöbel,

((@germany/fsfe-de Ich habe euch mal mit reingenommen, weil ich nicht
weiß, ob die Brandenburger_innen eine eigene Liste haben.
Sollte dem so sein, dann würde ich mich freuen, wenn Ihr mir diese
mitteiltet, anderenfalls können Interessierte ja der Berliner Liste[1]
bzw. der unten genannten Liste beitreten oder mich einfach anschreiben.
Für eventuelle Ankündigungen würde ich also eher darauf
verzichten an germany und fsfe-de zu schreiben.))

((@bralug und @uplug Ich möchte auch euch anschreiben, denn ich denke,
dass Leute, die im C-Bereich wohnen oder anderweitig eine gute
Verbindung nach Berlin haben, durchaus ein stärkeres Interesse an
Informationen über eine wenigstens monatlich stattfindende
Veranstaltung in Berlin haben könnten.))

ich habe bereits eine E-Mail an die Berliner_innen geschrieben und
möchte mich nun explizit an euch Brandenburger_innen richten:

Vor einiger Zeit wurde ich darauf aufmerksam gemacht, dass die
Überlegung im Raum steht, einmal im Monat in der Berliner E-LOK den
Abend zu nutzen und zu einem beliebigen Thema unsere Gedanken schweifen
zu lassen und über diese geschwiffenen Gedanken zu diskutieren.

Da ich denke, dass Philosophie etwas ist, dass nicht ausschließlich in
der Universität gelehrt oder in kleineren Kreisen praktiziert werden
sollte, wollte ich mich mit diesem Gedanken – uns also selber zum
gemeinsamen Philosophieren zu treffen – an euch richten
und euch fragen, ob ihr denn überhaupt Interesse an
einem derartigen Treffen hättet,
wie wir die zeitlichen und örtlichen Parameter gestalten wollten
(also wann und wo wir uns träfen)
und natürlich wie so ein Abend inhaltlich zu gestalten wäre.

Ich habe dafür einmal diese Liste hier vorbereitet[2]
	
	philo-stammi at q.fsfe.org

und möchte euch erst einmal die Gelegenheit geben, euch bis Samstag[3]
einzutragen, bevor ich dann die Diskussion mit einer einleitenden
E-Mail starten würde.


Viele Grüße

-- Erik (egnun)

-------------------------
[1] https://lists.fsfe.org/mailman/listinfo/berlin

[2] https://wiki.fsfe.org/TechDocs/quickml#Join
Wenn ihr der Liste beitreten wollt, einfach eine E-Mail mit mir im CC an
die Liste senden

[3] Ihr könnt euch auch jederzeit später eintragen, aber dann bekommt
ihr nicht alle E-Mails.


-- 
pub   rsa4096/0xC02662E2370D6F27 2016-05-27 [SCA] [verfällt: 2017-05-27]
  Schl.-Fingerabdruck = 7E0E 8A9E EAEE 075D E689  F32F C026 62E2 370D 6F27
uid                [  ultimativ] Erik Grun <egnun at posteo.de>
uid                [  ultimativ] Erik Grun <egnun at fsfe.org>
sub   rsa4096/0x1DF94895FA78155E 2016-05-27 [E] [verfällt: 2017-05-27]

Sie fragen sich, was diese Signatur bedeutet?
Dann gehen Sie auf *emailselfdefense.fsf.org/de/infographic.html*
um zu erfahren wie Sie ihre E-Mails sicher verschlüsseln können.
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : 0x370D6F27.asc
Dateityp    : application/pgp-keys
Dateigröße  : 3898 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20170510/638b005d/attachment.key>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 801 bytes
Beschreibung: OpenPGP digital signature
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20170510/638b005d/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG