[uplug] Freifunk in Brandenburg der Stadt im Land

Martin Koll martin.koll at tierra-unida.de
Di Jun 2 20:34:24 CEST 2015


Hey Karsten,

ich hab deine Anfrage auf der uplug ML gesehen und wollte Fragen ob du
schon Kontakt zu den Freifunkern hattest? Die haben ne eigene ML und "wir"
(zähl mich nur halb dazu weil ich nicht so richtig durchsteige) Treffen uns
sicher gern mit dir.
Was meinst du mit aufleben lassen?

Ein paar Infos gibts im Freifunk Potsdam Wiki. Ich selbst hab vor nem Jahr
angefangen ne Antenne aufzusetzen und kann dir da ein paar Probleme
schildern. Inzwischen steht sie und funkt.

Also hier die Homepage: http://wiki.freifunk-potsdam.de/

Hier die ML:
Send Users mailing list submissions to
        users at lists.freifunk-potsdam.de

To subscribe or unsubscribe via the World Wide Web, visit
        https://lists.freifunk-potsdam.de/listinfo/users

Fragen sonst auch gern an mich. Treffen ist derzeit schwierig würde ich
aber auch hinbekommen. Sonst wollen die Freifunker gerade versuchen sich
alle 2 Wochen Dienstag im KuZe zu treffen.

soweit von mir dazu

vg
Martin

Am 2. Juni 2015 um 09:10 schrieb Karsten Engelmann <engel66 at gmx.de>:

> Hallo Potsdamer,
>
> wir hier in Brandenburg wollen möglicherweise den Freifunk wieder aufleben
> lassen. Um einen Überblick zu erhalten was da Soft- und Hardwareseitig der
> Stand der Dinge ist möchte ich mich mal mit jemandem eurer Wissenden
> unterhalten.
> Mir ist es aber nicht möglich zu euren Sonntäglichen Treffen zu kommen.
> Aber ich bin an den Wochentagen täglich in Potsdam und arbeite direkt neben
> dem Freiland. Hat da vielleicht jemand unter der Woche nach 14 Uhr Zeit
> sich mit mir da oder auch an anderer Stelle zu treffen um meine Fragen zu
> beantworten. Ich bezahle auch den Kaffee oder die Cola.
>
> Viele Grüsse
>
> Karsten
> _______________________________________________
> upLUG mailing list
> upLUG at lists.astaup.de
> http://lists.astaup.de/listinfo/uplug
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20150602/3dfae9c0/attachment.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG