[uplug] Re: devP - Finanzierung

Sebastian Hübner seb.ffo at gmx.de
Di Mär 4 21:18:09 CET 2014


Hallo Martin,

danke fürs Kümmern.
Das die Haushaltssperre aufgehoben ist haben wir auch schon erfahren.
Wieviel Geld benötigt wird, können wir aktuell nicht sagen. Beim letzten mal haben wir allein für die Werbematerialenen (Werbevisitenkarten, Plakate und Flyer) ca. 100 Euro ausgegeben. Dieses Mal haben wir uns vorgenommen etwas umfangreicher zu werben. Wir werden diesmal maximal das Doppelte ausgeben.
Es wäre tatsächlich gut, wenn wir bis zum Sonntag den Antrag fertig bekommen. Ich werde Dir unsere Entwürfe zukommen lassen. Vllt können wir das Ganze ja auch mit einem gemeinsamen Dokument in einem Etherpad machen. Ich schicke Dir gegebenenfalls den Link.

Gruß, der seb! (golem)

On Tue, 4 Mar 2014 10:48:37 +0100
Martin Koll <martin.koll at tierra-unida.de> wrote:

> Hallo ihr uplugs,
> 
> ich bin etwas raus und wollte Fragen wie die Plaungen für das nächste devP
> Treffen ablaufen. Ich sollte mich ja informieren wie die Haushaltssperre im
> Bezug auf den AStA aussieht. Diese wurde inzwischen wieder aufgehoben und
> es könnte ein Antrag gestellt werden.
> Wieviel Geld wird bisher benötigt?
> Ich könnte noch bis Sonntag am Antrag mitschreiben. Danach bin ich erstmal
> 2 Wochen weg.
> 
> viele Grüße
> 
> Martin



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG