[uplug] Re: Grub und C++Nachhilfe

Andreas Frey webmaster at colloco.de
Fr Feb 18 14:29:15 CET 2011


Am Freitag, 18. Februar 2011 12:50:42 schrieb Karsten Ahnert:
> ich kann das prinzipiell machen. Kommt ein bisschen drauf an was für
> einen Umfang hast Du gedacht hast und was willst du lernen?
> 
Also ich habe 2 Semester Java gehört, kann also theoretisch etwas mit dem 
Begriff oop etwas anfangen. Wo ich z.Z. hänge sind die verdammten Pointer und 
bei der konkreten Umsetzung der (geringen) theoretischen Wissen in die Praxis. 
Mir fehlt einfach die Übung.

Ansonsten könnte ich mir viele Formen der C++Nachhilfe vorstellen. Eine Idee 
könnte auch sein im Rahmen der uplug eine Art Lerngruppe zu bilden und sich in 
regelmäßigen Abständen zu treffen und auszutauschen. Ich würde natürlich mich 
auch bereit erklären entsprechen etwas vorzubereiten. Ab einem bestimmten 
Niveau benötige ich allerdings Hilfe.

Vor allem da es z.Z. etwas schlecht um die Anzahl der angebotenen Vorträge 
steht, wäre das eventuell ein "alternatives Programm". Immer unter der 
Voraussetzung das sich ein paar Leute finden.

Aus die jetzige Diskussion bin ich mal gespannt. :-)

Gruß Andreas
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : smime.p7s
Dateityp    : application/pkcs7-signature
Dateigröße  : 1960 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20110218/0a66d276/attachment.bin>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG