[uplug] [gefu at kuze-potsdam.de: [Seminarraum] semestereröffnung jetzt wirklich]

subliminal subotnik subliminal at subotnik.de
So Aug 16 21:14:26 CEST 2009


hoi Thomas ,
> Am Thu, 06 Aug 2009 16:27:24 +0200
> schrieb subliminal subotnik <subliminal at subotnik.de>: 
>
>   
>> ;) und moechte lieber einen neuen punkt vorschlagen:
>>
>> entwicklung eines "pamfletes" zur foerderung von opensource in behoerden
>> und bildung !
>>     
>
> ... das pass besser in ein "normales" Treffen, als Arbeitsthema / Winterprogramm.
>   

jo stimmt natuerlich !
> Ich mein... wir stellen uns da ein paar Studenten vor, die nur mal so reinschnuppern.
>
> [ Installparty ]
>
>   
okay okay :))
>> genau ;) dann aber bitte RICHTIG ! und nicht nur alles defaultmaessig in
>> eine partition meiern !
>>
>> finde es voll arm das dieses wissen ueber den sin von getrenten
>> partitionen so untergeht.
>>     
>
> Dann must du dabei sein und es den Leuten persönlich erklären;-)
>   

wenn sichs einrichten laesst gerne ...
> Ernsthaft: Ich denke da gar nicht an dicken Vortrag, sondern fröhliches Beieinandersein mit Installationsmedium. Sicherlich kann man da auch Feinheiten diskutieren. Und wenn wir von moderner Paritionierung reden, müssen wir auch von LVM sprechen .. wachsende Dateisysteme und so.
> Bin ich nun nicht der praxiserfahrene Experte.
>   

sicher lich ... LVM halte ich aber fuer anfaenger fuer zu komplex,
besonders wenn man/frau den sinn hinter getrennten partitionen noch
nicht kennt :)

fuer anfaenger sollte es reichen eine handische
klassische-partitionierung einmal verstanden zu haben.
>
> rsync ... ja, ein Backup-Vortrag sollte es auch geben.
>
> Ich rufe also: Winterprogramm!
>
>   
yo klingt gut :) ueber einen backup workshop sind bestimmt einige
gluecklich :)

dazu gehoert natuerlich auch das thema basch-scripting ;) giebt es da
besondere spezialisten die du kennst ?


abendgruss

lex


www.avaaz.org    www.actionfactories.de

:)) spread the word !





Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG