[uplug] alternativuni

Niklas Hartmann nkh at gmx.net
Do Apr 2 19:43:53 CEST 2009


Liebe alle,

eswird wieder ein Alternatives Veranstaltungsverzeichnis für die Uni
Potsdam geben, unter dem Dach der alternativuni.de - auch wenn dort
z.Zt. noch nix zu sehen ist?

Veranstaltungen und die Treffen der upLUG könnten dort natürlich auch
beworben werden. Deadline ist der 17.04. - Text einfach eintragen unter:

http://wiki.bildung-schadet-nicht.de/index.php/Alternativuni-hauptseite
bzw direkt
http://wiki.bildung-schadet-nicht.de/index.php?title=AVV_Potsdam2009_Druckfassung&action=edit

oder, wenn mit nettem layout versehen einfach per mail an mich...

Liebe Grüße,
 Niklas

unten an noch ne mail, die an diverse andere Gruppen ging:

Hallo Zusammen,

Wir, eine Gruppe Studierender der Uni Potsdam (überwiegend der
Mathematischen ? Naturwissenschaftlichen Fakultät angehörend) wollen das
Projekt der [alternativ]uni wenn möglich schon zum Sommersemester 09
wiederbeleben.

Über drei Ecken haben wir erfahren, dass es EUCH gibt! Motivierte
Studenten, die sich privat treffen um Kritik zu üben in autonomen
Seminaren. Wir sind an eurer Zusammenarbeit interessiert.

In Berlin funktioniert diese Art der selbstorganisierten
Bildungsgestaltung bereits sehr gut. Vielleicht kennt ihr das
Alternative Vorlesungsverzeichnis Berlins? Wenn nicht schaut es euch
gerne im Anhang an.
Unsere Ambitionen sehen vor ein solches Vorlesungsverzeichnis für
alternative Bildungsangebote auch in Potsdam zu etablieren um trotz
Bachelor / Uni ? Stress ? Debatte über den universitären Tellerrand
hinauszuschauen. Dafür soll die [alternativ]uni als organisatorischer
Rahmen, Anlaufpunkt und Support für selbstorganisierte Bildungsprojekte
wiederbelebt werden. Unseren Flyer findet ihr ebenfalls  als
Anschauungsmaterial im Anhang?

Wir befinden uns noch im Aufbau, haben aber bereits ein paar Gruppen,
die in das Vorlesungsverzeichnis wollen, wie beispielsweise:

    Seminargruppe zum Thema Kritische Umweltethik
    Seminargruppe zum Thema Kritische Geographie
    Campusradio
    ?

Weitere Ideen wären:
    Selbstorganisierte Tanzkurse
    Selbstorganisierte Sprachkurse
    Vernetzung mit dem Bildungsstreik 2009
        UND IHR NATÜRLICH
        Kritische Wirtschaftswissenschaftler
        Umsonst Laden
        Gendernetzwerk
            Refugees emancipation

Wenn ihr also Interesse habt mit uns über den universitären Tellerrand
hinauszuschauen, was ihr scheinbar im kleinen Kreise schon tut, dann
würden wir uns freuen, wenn ihr euch mit uns vernetzt und euch
schnellstmöglich meldet, da wir ja schon relativ spät dran sind und das
Vorlesungsverzeichnis bereits bis Semesterbeginn gedruckt haben wollen?

Solltet ihr kein Interesse haben, so schickt diese Mail gerne an Alle
euch bekannten Interessenten weiter.

Lieben Gruß und bis hoffentlich bald

Katja [alternativ]uni



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG