[uplug] kmail

Robert Schulze rob at rob-schulze.de
Sa Sep 20 19:57:52 CEST 2008


Hi,

Bodo Ströber schrieb:
> Das Handbuch beschreibt, dass die mails alle standartmäßig im /home 
> Verzeichnis jeden users abgelegt würden. Ich kann diese jedoch nirgendwo 
> finden(um sie dann zu kopieren). gruss bostro

Schau doch mal die Verzeichnisse an, die mit einem Punkt beginnen, die
sind zwar standardmäßig versteckt, man kann sich unter KDE aber
sicherlich irgendwie anzeigen lassen.

Da wird dann ein Verzeichnis sein wie .kmail oder .kde, vielleicht
findest du dort etwas.

Rob



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG