[uplug] 20.09. - Software Freedom Day

Sebastian Lange bastla at bastla.net
Di Sep 2 12:13:27 CEST 2008


* Johannes Wegener <joyfm at arcor.de> [2008-09-01 22:14]:
> Ich denke, dass es zu kurzfristig ist, ein Konzert zu organisieren und
> wäre deshalb dafür einfach nur ne Party zu machen und etwas present zu
> sein.

Wenn du jemanden kennst, der bereit ist für ein paar Freigetränke live
zu spielen spricht auch einem Konzert nichts entgegen. ;)

Ansonsten kam mir noch die Idee wieder eine 'Open Lan Pary' zu
veranstalten. [1] Vielleicht kann man ja auch Party/Musik damit
verbinden.

> So zur Party gibt es folgende Dinge zu klären:
> 
> - im Kuze anfragen, ob wir die Kneipe/Konzersaal/etc. haben können

Kneipe "haben" wird schwierig. Zum einen, weil wir vermutlich nicht soo
viele sind und zum anderen soll sie offenbleiben für den üblichen
Publikumsverkehr - was ja eigentlich in unserem Interesse ist.

Ich denke es ist kein Problem für die Kneiper, wenn wir dort innerhalb
einer regulären Öffnung was veranstalten - vorher sollten wir allerdings
einen Plan haben, was wir genau wollen.

> - wer kümmert sich um den Ausschank von Getränken

Entweder die aktuelle Tresenschicht oder wir lassen uns einarbeiten.


#bastla

[1] http://wiki.uplug.de/index.php?page=OpenLANParty

-- 
Sebastian Lange (bastla) <bastla at bastla.net>    DL7BST
1024D/4F980AB6 2007-12-12  jabber:bastla at jabber.ccc.de
A986 44DF 1A1A 32FC 6F9C  IRC:bastla     ICQ:302394624
84C4 3AE9 3DF2 4F98 0AB6  irc://irc.freenode.net/uplug
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 197 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20080902/22701d8c/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG