[uplug] Drucker-Problem

Thomas Orgis thorgis at rz.uni-potsdam.de
Do Okt 30 12:42:32 CET 2008


Am Thu, 30 Oct 2008 09:43:30 +0100
schrieb Volker Lüttge <vo.luettge at web.de>: 

> Betrifft: Drucker-Problem,
> 
> es handelt sich um die Drucker Canon Pixma iP3000 und iP4000. Das Problem habe ich bei beiden Druckern.

Hatte bei jemandem mal den iP4000 im Einsatz... mit TurboPrint oder auch sporadisch mit Gutenprint.
Es gab verschiedene Phänomene, die mit der Druckbereitschaft zusammenhängen.
Einiges mag an der Zusammenarbeit von TurboPrint mit CUPS gelegen haben.

Wir habe diese Probleme etwas radikal gelöst: Weg mit der Canon-Farbspritze und her mit einen HP Color LaserJet, der auf Postscript hört und somit den ganzen Treiberärger umgeht.
Seit dem habe ich weniger ärgerliche Anrufe von wegen "Drucker geht nicht".
Einen gab es, wo man CUPS nochmal explizit klar machen musste, dass der Drucker wieder da ist (war mal vom Netz getrennt während ein Druck versucht wurde).
Könnte das System auch selbst herausfinden...

Naja, dein Problem könnte auch einfach mit CUPS zusammenhängen und gar nicht mit dem PIXMA...


So denn,

Thomas.

-- 
Thomas Orgis, Student der Physik. Ansonsten Mensch.
Öffentlicher GPG/PGP-Schlüssel: http://thomas.orgis.org/public_key
ID: D446D524 Fingeradruck: 7236 3885 A742 B736 E0C8 9721 9B4C 52BC D446 D524



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG