[uplug] beim Kopieren Zeit erhalten

Sebastian Zschernig zscherni at arcor.de
Di Jul 29 14:02:26 CEST 2008


Am Dienstag 29 Juli 2008 00:36:24 schrieb v4hn:
> On Mon, Jul 28, 2008 at 11:39:38PM +0200, Sebastian Zschernig wrote:
> > Hallo,
> >
> > wenn ich mit dem krusader, aber auch mit "cp -auv" Dateien von SD-Card in
> > USB-Gerät auf Festplatte ziehe, kriegen sie dort leider die aktuelle
> > Systemzeit verpasst, statt die Zeit aus dem Dateisystem der SD-Karte zu
> > behalten.
> > Lässt sich da was dran ändern?
>
> cp -auvp <dateien> <ziel>
>

p ist in a schon drin, oder?

Aber ich Rindvieh merkte grade, dass ich versuchte, auf eine fat-Partition zu 
kopieren und da ließ sich die Zeit natürlich nicht erhalten...

>
> v4hn



-- 
„die Fähigkeit, das als Recht erkannte durchzusetzen, gegen Strapazen, gegen 
Gefahren, gegen innere Skepsis, gegen Langeweile, gegen Hohn der Umwelt, 
gegen die Wallungen des Augenblicks“ - das ist ein Erziehungsziel.
(Kurt Hahn)



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG