[uplug] Vorbereitung Tagung Schulinformatik

Hermann Schwarting hfs at gmx.de
Di Feb 12 13:37:39 CET 2008


Am Dienstag, 12. Februar 2008 schrieb Sebastian Lange:

> Flyer auf jeden Fall - bei CDs sollten wir noch mal über den
> Arbeitsaufwandt nachdenken oder dachtest du dabei an "gewöhnliche"
> Live-CDs?

Wir haben bei einigen Veranstaltungen Ubuntu-CDs verteilt. Die kamen 
wegen der hübschen Verpackung immer ganz gut an. Dass wir viele damit 
tatsächlich bekehrt hätten kann ich nicht behaupten. Aber die Leute 
freuen sich ja immer, wenn man ihnen auch etwas an die Hand geben 
kann. Bei Ubuntu kann man sich bekanntlich[1] CDs auch in größeren 
Mengen kostenlos zuschicken lassen, allerdings sind wir was die 
Lieferzeiten angeht schon spät dran. Die Alternative wäre, irgendwo 
anders eine Anzahl von CDs brennen zu lassen und vielleicht mit einem 
ordentlich gedruckten Cover zu versehen. Das würde immerhin noch mehr 
hermachen, als der selbstbeschriftete Rohling in einer Papierhülle.

Den Aufwand, eine andere CD selbst zu erstellen, halte ich nicht für 
gerechtfertigt. Vielleicht gibt es ja noch etwas passenderes als eine 
allgemeine Linux-Live-CD. Irgendwas mit Lernprogrammen drauf? Oder 
die PrOOo-Box[2] oder eine Opensource-DVD für Windows[3]?

Viele Grüße,
Hermann

[1] https://shipit.ubuntu.com/
[2] http://www.prooo-box.org/
[3] http://www.opensource-dvd.de/
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part.
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20080212/db76e34f/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG