[uplug] Vorstellung

Thomas Orgis thorgis at rz.uni-potsdam.de
Di Jul 31 13:00:36 CEST 2007


Am Tue, 31 Jul 2007 11:39:04 +0200
schrieb katjas <kasst at t-online.de>: 

> Am Dienstag, 31. Juli 2007 10:10 schrieb Frank Hofmann:
> > 
> >
> > > Ausserdem brauche ich demnächst einen neuen PC, gibt es in Potsdam einen
> > > Händler, der PCs für Linux liefert, ohne Zwangswindows?
> >
> > Suchst Du einen PC oder ein Laptop? Fuer Laptops und mobile
> > Geraete ist der beste Ansprechpartner Werner Heuser von
> > http://www.xtops.de (Berlin), fuer PC-Hardware wuerde ich
> > die Frage an alle anderen weitergeben - wer kann da
> > empfohlen werden?

> Ansonsten: MediaMarkt, PC Spezialist oder sihe oben: XTOPS

Ich denke mal in Richtung PC ("Kiste").
Media Markt halte ich für sehr unwahrscheinlich, zudem wissen die Leute, 
die da rumstehen am wenigsten über das, was sie verkaufen:-(
PC Spezialist könnte ich mir vorstellen; habe selbst von denen bisher nur mal
Teile gekauft - aber ich kann mir gut vorstellen, dass die dir eine Kiste
zusammenstellen, auch ohne Windows.
Zur Linuxtauglichkeit solltest du dich vielleicht nicht besser auf das
Händlerwort verlassen, wir haben an der Uni auch schon explizit linuxtaugliche
PCs bekommen, deren Graphik unter X11 nur mit VESA Framebuffer funktioniert...
Es gilt, eine genaue Liste der Komponenten zu bekommen, um die z.B. auf einem
upLUG Treffen / Mailingliste / IRC zur Diskussion zu stellen.

Aber generell... die Antwort auf Rüdigers Frage sollte doch ganz oben auf einer
LUG-FAQ-Liste stehen, oder?
Wird mir auch erst bewußt, da ich für mich persönlich den Komplettrechnerkauf
nicht in Betracht ziehe. Habe 1995 meinen ersten und einzigen Komplett-PC
gekauft und wurde auch prompt a bissl verarscht (mein generelles Vertrauen in
die Kompetenz von PC-Fachhandel ist auch wegen späterer Erfahrungen arg begrenzt).

Aber man kann nicht von jedem erwarten, dass er sich seine Kiste selbst
zusammenstellt - eine Liste Linux-freundlicher PC Lieferanten auf unserer Website
wär sinnvoll... Moment mal:

http://wiki.uplug.de/index.php?page=HardwareUnterLinux

Am unteren Ende ist da doch was...


So denn,

Thomas.

-- 
Thomas Orgis, Student der Physik. Ansonsten Mensch.
Öffentlicher GPG/PGP-Schlüssel: http://thomas.orgis.org/public_key
ID: D446D524 Fingeradruck: 7236 3885 A742 B736 E0C8 9721 9B4C 52BC D446 D524



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG