[uplug] OT: Werbung an der Uni

Johannes Wegener ih-mon at gmx.de
Mo Jul 30 21:58:04 CEST 2007


Am Mon, 30 Jul 2007 18:07:04 +0200
schrieb Martin Schütte <mschuett at rz.uni-potsdam.de>:

> Dirk Zemisch schrieb:
> > Hat  schon  jemand  darüber nachgedacht, zu der Demo an der Uni und
> > den Studententreffpunkten  in  der  Stadt  ein paar Plakate
> > aufzuhängen und Flyer  auszulegen?
> 
> An der Uni sind ca. 5-8 Plakate aufzuhängen.
> Über die Gruppen im Kulturzentrum lassen sich sicher weitere
> verteilen.
> 
> Mit einem Text der den Bezug zur Uni herstellt (z.B. über
> Studiausweise mit RFID und Bezahlfunktion sowie Videoüberwachung in
> Instituten) kann auch ein Antrag an den AStA gestellt werden a) die
> Plakate zu bestellen/im KuZe auszulegen und b) per Rundmail mit zur
> Demo aufzurufen.
> 

Ich könnte auch bei uns in der Schule (Einstein-Gymnasium) Flyer
verteilen, eventuell Plakate anbringen. Natürlich frühstens, wenn die
Ferien zuende sind. (25.8.)

MfG
Hannes



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG