[uplug] Diesen Sonntag l??ten + Bauelement in N??he des Trafos klappert

Thomas Orgis thorgis at rz.uni-potsdam.de
Sa Jul 14 16:19:02 CEST 2007


Am Sat, 14 Jul 2007 10:03:04 +0200
schrieb Timo Felbinger <kgnksg-jupp at 03.08.2007.best-before.qipc.org>: 

> > > Nun mein Apell: Bitte diesen Sonntag nochmal einen _richtigen_  
> > > L?tkolben mitbringen! 
> > 
> > Timo, bist du da? F?r den Netzanschluss braucht es ja nicht unbedingt die
> > Temperaturkontrolle meiner L?tstation...
> > Ich w?rde sie nochmal einpacken, wenn es muss, aber vielleicht muss ja nicht.
> > 
> So so, und letztes Mal habt ihr ihn noch verschmaeht und gelaestert!
> na ja, werd' mal sehen... das uri kann ich natuerlich noch auch mitbringen
> wenn's was hilft.

Uri?
Davon mal abgesehen: mir fallen die zahlreichen ? und ?? hier auf.
Zumindest meine Umlaute habe ich mal in UTF-8 lostgeschickt... meine
private Kopie des Schreibens meint auch:

Content-Type: text/plain; charset=UTF-8

Von der Liste kommt aber

Content-Type: text/plain; charset="iso-8859-1"
 
Die Liste scheint an sich auch die Daten korrekt zu konvertieren
(nunja, bei deutschen Umlauten geht es ja noch zu latin1)... wohl im
Laufe der 7bit Quoted-printable -> 8bit Konvertierung.
Also sollten bei Timo die Umlaute richtig ankommen... nur kommen sie
nicht wieder raus. Timo: Auch wenn du unter C locale arbeitest... der
eMail-Client/Editor sollte doch mit den Kodierungen klarkommen, oder?


So denn,

Thomas.

-- 
Thomas Orgis, Student der Physik. Ansonsten Mensch.
├ľffentlicher GPG/PGP-Schl├╝ssel: http://thomas.orgis.org/public_key
ID: D446D524 Fingeradruck: 7236 3885 A742 B736 E0C8 9721 9B4C 52BC D446
D524



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG