[uplug] Dateimanager: mc/nautilus (und Editoren: gedit/kate)

Ingo Schaefer ingo at ingo-schaefer.de
Mo Mai 29 07:58:46 CEST 2006


Moins,
Am Mittwoch, den 24.05.2006, 16:05 +0200 schrieb Sebastian Zschernig:
> Also der mit SuSE10.0 ausgelieferte Nautilus 2.12.0 hat bei mir unter 
> Menü "Bearbeiten" -> Auswahl "Einstellungen" -> Reiter "Verhalten"
> keine Checkbox "Immer Eingabefeld in Adresszeile"

Der bei Fedora Core 5 schon.
http://zeus.fh-brandenburg.de/~schaefei/nautilus_menue.png

> komisch, komisch...

Du hast ihn aber schon als "Datei-Browser" gestartet, oder? Also mit
Baumstruktur links und Dateilisting rechts?

Gruss,
Ingo
-- 
"Milchreis schmeckt hervorragend, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr
durch ein saftiges Steak ersetzt."
                                         gefunden bei frag-mutti.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20060529/62ba5d2b/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG