[uplug] /subdomain

Wilhelm Dolle wilhelm.dolle at dolle.net
Sa Mai 20 19:28:37 CEST 2006


Hallo zusammen,

Steffen Eichhorn wrote:
> Am Wed, 17 May 2006 10:39:34 +0200 (CEST)
> zscherni at arcor.de schrieb:
>
>> wozu dient eigentlich der von suse10 angelegte leere
>> Ordner /subdomain?
> Bin kein Suse-Kenner, scheint mir aber Suse-spezifisch zu sein, da
> sollte sich nen Suse Nutzer zu äußern können. Aber der Name is da wohl
> Programm. Sprich dort sollen sich Daten (z.B. HTML-Seiten) von
> Subdomains zu Hause fühlen.

Noe. Subdomain ist der alte Name von APPArmour. Ein paar Verzeichnisse 
haben noch diesen alten Namen. Eine Beschreibung findet man unter 
anderem hier:

   http://developer.novell.com/wiki/index.php/Apparmor_FAQ

Ist nicht unbedingt SuSE spezifisch, aber SuSE setzt verstaerkt auf 
APPArmour um Applikationen zu schuetzen - Redhat verwendet dafuer unter 
anderem SELinux. Wer sich fuer die Staerken und Schwaechen der beiden 
Systeme interessiert sei auf den vergleichenden Vortrag von Ralf 
Spenneberg auf dem Linuxtag 2006 verwiesen:

   http://www.spenneberg.de/apparmor-selinux.pdf

Herzliche Gruesse,

Willi
-- 
Wilhelm Dolle  -  http://www.dolle.net



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG