[uplug] KuZe Café und WLAN

Ingo Schaefer ingo at ingo-schaefer.de
Mo Mai 15 08:42:13 CEST 2006


Hi Sebastian,
Am Donnerstag, den 11.05.2006, 12:48 +0200 schrieb Sebastian Röder:

> Und wieder muss ich feststellen, dass der wpa_supplicant noch viel zu 
> unbekannt ist. Das ist Schade, weil dieses Programm sowohl iwconfig als auch 
> einen zusätzlichen Supplicant für Authentfizierung und WPA-Verschlüsselung 
> ersetzen kann (für alle die sich mit xsupplicant oder Cisco Software 
> rumschlagen müssen). Außerdem funktioniert er sogar übers "normale" LAN 
> ("kabelgebunden"). 

Aha. Kann er denn auch fuer pptp mit eap-tls und mppe verwendet werden?
Das waere naemlich gerade mein Thema.
Die Dokumentation schweigt sich dazu aus, ich befuerchte also: "nein".

> Hab damit mal eap-md5 Authentifizierung zum Uni-Netzwerk 
> in Bielefeld gemacht. 

Gehoerst Du etwa zu IHNEN?

Gruss,
Ingo
-- 
"Milchreis schmeckt hervorragend, wenn man ihn kurz vor dem Verzehr
durch ein saftiges Steak ersetzt."
                                         gefunden bei frag-mutti.de
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: This is a digitally signed message part
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20060515/508fa150/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG