[uplug] quanta+ unicode und HTML tidy syntax checking

Hartmut Noack zettberlin at linuxuse.de
Mi Mai 10 17:24:50 CEST 2006


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo,

Meiner Kenntnis nach:

Sebastian Zschernig schrieb:

> Wie andersherum?

div darf p enthalten


> Ist <p></p> nicht selbst ein Blockelement?
> und center gibts nicht als inline?
> d.h. ich müsste immer vorher mit </p> schließen, dann <div> öffnen, 
> </div> schließen und wieder <p> öffnen?
> Wenn ich's weiß, kann ich das natürlich machen. dachte nur, div sein 
> hierarchisch unterhalb von p angesiedelt...

Nein, div ist abgehobener, man kann sogar mit <div
style="display:inline"> die eingeschlossenen Paragrafen ohne
Zeilenumbruch anzeigen lassen.

> 
> Muss ich dann auch table aus p rausnehmen?

ja

> andererseits kann ich doch p 
> innerhalb von table haben...

table ist hierarchisch höher angesiedelt, soviel ich weiss, kommt es
gleich nach body. Das p nicht eine kleine Tabelle enthalten darf, ist
allerdings Willkür - macht es aber übersichtlicher.

alles Gut

Z
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.0 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFEYgXC1Aecwva1SWMRAgx6AJ4jn7KXr6ZnShzNGP5b3YXzzgN8CACfQ+E5
CCf/OBdG/82/I6biZarGsls=
=sk0i
-----END PGP SIGNATURE-----



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG