[uplug] root pwd

Katja Saeger katja at saeger.in-berlin.de
Di Mär 21 16:10:27 CET 2006


Am Montag 20 März 2006 21:06 schrieb Bodo Stroeber:
> Hallo an alle,
> ich glaube ich habe gerade etwas zerschossen auf meinem System und kann mir
> nicht erklären, wie's passiert ist.
> Mein System suse10 auf amd1800 läuft perfekt. Gestern habe ich eine live -
> dvd mit kanotix 2005-4 getestet. Eigentlich dürfte ja nix passieren, das
> ein live-system eben alle Daten der bestehenden Systeme in Ruhe lassen
> sollte. Wie dem auch sei, innerhalb des laufenden Kanotix braucht es zur
> Druckereinbindung das root passwort. Ich hab also das kanotix root passwort
> gesetzt, identisch meinem suse10 root passwort. Irgendwann hab ich das
> system heruntergefahren und heute morgen komme ich - kanotix iss wieder
> raus, nicht mehr an mein root heran, da das passwort plötzlich nicht mehr
> akzeptiert wird.
> Das heißt, es gibt da eine merkwürdige Fehlermeldung.
> Wenn ich ein falsches root-pwd eingebe, erscheint pflichtgemäß:
> 	bostro at bodo500:~> su
> 	Password:
> 	su: ungültiges Kennwort
> 	bostro at bodo500:~>
>
>
> Wenn ich aber das richtige passwort eingebe erscheint:
>
> bostro at bodo500:~> su
> Password:
> su: es ist nicht möglich, die Gruppen zu setzen: Die Operation ist nicht
> erlaubt
> bostro at bodo500:~>
>
> Ich verstehe nicht, was das heißt. Hat jemand 'ne Ahnung?
> bostro
> 
Hallo Bodo, 

falls du nicht schon erfolgreich warst, lege doch die SuSE-DVD ein, gehe auf: 
Sprache, Installieren und dann auf reparieren. Ich hoffe es hilft.

Gruß Katja



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG