[uplug] Datentransfer zwischen zwei Rechner ( Speichermedium tauschen oder Netzwerk installieren?)

Hartmut Noack zettberlin at linuxuse.de
Mi Aug 30 10:59:12 CEST 2006


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Ingo Schaefer schrieb:
> Hallo uplug,
> Am Dienstag, den 29.08.2006, 10:13 +0200 schrieb Hartmut Noack:
> 
>> Hier hab´ ich was verwechselt. In der Gebrauchsanweisung des Modems
>> steht, das die angeschlossene Karte mit DHCP konfiguriert werden soll.
> 
> Echt? Bekommt die Karte denn eine IP vom DSL-Modem? Das waere jedenfalls
> sehr spannend, weil man dann ja keinen pppoe mehr benoetigen wuerde.
> Glaub ich aber eigentlich nicht.


nein, die Forderung der Gebrauchsanweisung bezieht sich offenbar auf die
Einrichtung mit Router oder möglicherweise auf das Verhalten der
T-Onlinesoftware in Windows - der IMac meiner Frau bekommt jedenfalls
keine LAN-IP sondern eben auch nur eine Inetadresse für pppoe.

Verdammte Vergesslichkeit, Voreiligkeit...
Weil alle Welt neuerdings Router und WLAN hat, habe ich seit einem Jahr
nichts mehr mit einem Gatewayrechner, der per Ethernetkabel an einem
Modem hängt, zu tun gehabt...
Hier liegt schon alles voller Asche, die ich mir Schippenweise aufs
Haupt werfe :-|

z
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.4.2.2 (GNU/Linux)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFE9VNg1Aecwva1SWMRAp46AJ4vliqgwEJqdCQW7Dp4XzVPlV6GsACeO6NU
TNfRH7pFY7+r90/xTUHsXf4=
=WQPq
-----END PGP SIGNATURE-----



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG