[uplug] Distributionswahl

Frank Hollstein debianer at swissinfo.org
Di Jul 12 14:27:32 CEST 2005


Hi Jan,

ich hab auch erst kürzlich mein BLFS fertig. Das ist wohl war, dass das
einige Zeit in Anspruch nimmt.
Folgendermaßen hab ich es gelöst:

Zuerst (k)ubuntu installiert, da das meines erachten die beste
Hw-Erkennung mit sich bringt und die Auswahl
der Pakte riesig ist. Somit hatte ich in möglichst schneller Zeit ein
platzsparendes, voll funktionsfähiges Hostsystem.
Also der ideale Start für ein LFS. Man könnte natürlich auch Gentoo
nehmen, da dort von Haus aus alle Werkzeuge vorhanden sind wärs geradezu
prädestiniert. Aber auch das braucht nochmal extra Zeit und mehr
Festplattenspeicher als eine Paket-Distri.

Gruß
-Frank



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG