[uplug] AVM FritzCard PCI (v1.0) unter Debian testing/unstable

Lars Ellenberg l.g.e at web.de
Mi Feb 25 11:22:02 CET 2004


/ 2004-02-24 20:35:52 +0100
\ Hermann Schwarting:
> Allerdings glaube ich ebenfalls, dass Hisax mit capisuite nicht 
> zusammenarbeitet. Wenn ja, wär das natürlich toll und gut zu wissen.

Tut es nicht.  Mit HiSax und AVM ist Faxen nicht zu machen.

> > Wenns dir Spass macht, kannst du in google auch mal nach mISDN
> > ausschau halten, das wird der neue Weg von linux ISDN, auch für
> > passive Karten. Da musst du dann aber wieder ein wenig
> > patchen/compilieren...
> 
> ...oder beim Umstieg auf den 2.6er Kernel auf den Zug aufspringen. 
> Soweit ich weiß sollen die mISDN und die CAPI-Sachen da gleich direkt 
> eingebaut sein.

Das ist nicht ganz richtig, zumindest noch nicht.
Aber mittlerweile (2.6.3) sind immerhin praktisch alle "alten"
isdn4linux treiber wieder verfügbar (soll heissen HiSax Submodule).

Der Punkt ist: Faxen mit passiven Karten läuft nicht.
ES SEI DENN, sie unterstützen von sich aus CAPI.
Das ist bei den Fritz Karten der Fall.
Blos, HiSax unterstüzt kein CAPI (ich lass mich gern eines besseren belehren).
Also bleib nur der "binary only" treiber, oder mISDN, was ein GPL
treiber ist, der auch mit passiven Karten CAPI redet.

Und da es da ja ein sehr gutes FAQ gibt:
 http://www.isdn4linux.de/faq/
 http://www.mhessler.de/i4lfaq/

Dann brauchen wir hier nicht rumschwallen.

ein Zitat daraus:
 ,---
 |3.4 feature_fax: Can I fax with isdn4linux?
 |
 |  * For all passive cards (except from AVM): NO. However, there
 |    is a project working on this rather complicated problem.
 |    For more info on its status have a look at:
 |    http://home.enitel.no/mortenro/linux/i4lfax/index.html
 |
 |  * For passive cards from AVM: Yes. AVM recently released a
 |    binary CAPI 2.0 driver which supports faxing. However, the
 |    setup is rather complicated. Get a start on:
 |    http://www.avm.de/ftp/cardware/fritzcrd/linux/index.htm.
 |    Here is a German website which has some nice installation
 |    instructions: http://ixi.thepenguin.de or
 |    http://capi4linux.thepenguin.de or http://www.thepenguin.de
 |    Please also have a look on the mailing list for tips how to
 |    do it, and what the consequences/disadvantages are.
 `---

Wenn die dann irgendwo auf den weiterführenden Seiten davon reden
"patch runterladen, neu compilieren, cvs blah blub", lass dich
nicht abschrecken. Meist ist dir die Arbeit von deiner
Lieblingsdistribution bereits abgenommen worden, du musst dann
halt nur noch das entsprechende Paket finden und installieren,
bzw konfigurieren.

> > Die FritzCard PCI ist eine "passive" Karte.
> > Die FritzCard PCI2 ist eine "aktive" Karte.
> 
> Das stimmt allerdings nicht. Die PCI2 ist auch nur eine passive.

Oh? ich dachte. hab selber keine, ein Freund von mir hatte die,
und behauptet, sie sei... aber stimmt, ist auch in der kernel
configuration unter passive aufgeführt. Obwohl, ich hab mich
vermutlich getäuscht, und er hat gar nicht die PCI2, sondern die B1
...




Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG