[uplug] KDE updaten

Lars Ellenberg l.g.e at web.de
Fr Apr 9 19:57:24 CEST 2004


> rpm *.rpm -Uh --force --nodeps
> 
> (natürlich in dem Verzeichnis wo du alle KDE rpms reingeladen hast)
> 
> bei mir hats bis jetzt immer geklappt auch wenns einige 
> abhaengigkeitsprobs gab....aber ist halt ein kleines risiko

Du meinst, ob man weiss was man tut oder nicht, ist relativ egal,
wenn man es sowieso trozdem tut?
Hm. Da hast du dann allerdings recht...
;-)



Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG