[uplug] Re: Links oder PATH?

Hynek Schlawack hynek at hys.in-berlin.de
Mo Nov 24 13:37:10 CET 2003


* Hermann Schwarting <hfs at gmx.de> wrote:

>> Na da finde ich $PATH um eine Zeile erweitern eleganter als sich
>> andere Verzeichnisse mit vielen Links zuzumüllen. Was machst Du bei
>> Updates?
> Ich installiere alle größeren binary-only-Pakete in /opt. Soll ich die 
> alle in die Path-Variable hinzunehmen? 

So viele werden es schon nicht sein. :)

> Da ist es mir doch lieber, einen Haufen Links zu haben. Die sind als
> solche klar zu erkennen, und wenn sie ins Leere zeigen, sieht man ja,
> dass was nicht stimmt.  Von "Müll" kann also keine Rede sein.  

Nene, und dann deinstalliert man etwas und hat einen haufen toter Links
im Verzeichnis und muss die von Hand aufräumen. Da baue ich mir lieber
eine PATH-Variable zusammen. Btw hätte ein "cd /usr/local/bin;ln -s
/opt/java/bin/* ." gereicht. ;)




Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG