[uplug] java laeuft nicht

Erik Thon erikai at gmx.net
Mo Nov 24 11:27:24 CET 2003


Hallo,

On Mon, Nov 24, 2003 at 09:37:19AM +0100, Beatrice Poeschick wrote:
> > seit tagen versuche ich java auf meinem rechner zum laufen zu bekommen. ich 
> > habe j2sdk1.4.2_02 installiert unter dem verzeichnis /usr/local/java

Also wenn es die original Downloadversion von Sun ist, die installiert
sich ohne Anpassungen nach /usr/local/j2re1.4.2_02/. Und legt dort die
Unterverzeichnisse /bin, /javaws, /lib, /man, /plugin an.


> > export JAVA_HOME=/usr/local/java
> > export PATH=$PATH:$JAVA_HOME/bin

eventuell anpassen s.O. 

Oder entsprechende Symlinks nach /usr/local/bin  oder /usr/bin legen.
> 
> > ausserdem habe ich noch meinen mozilla-browser geupdated, aber der neue 
> > liegt in einem anderen verzeichnis als der alte und den wuerde ich nun gern 
> > loeschen, denn ich brauche ja nicht 2 mal den gleichen browser, oder? wie 
> > mach ich das bei linux. kann ich den einfach wegloeschen?

Du hast einen zweiten installiert. Theoretisch könntest du den alten
drauflassen. Wenn die Pfade in deinem System /usr/local/* vor /usr/*
liegen haben wird zuerst das entsprechende Programm in /usr/local/*
ausgeführt. Programme die keine Deinstallationsroutine besitzen musst
du von hand löschen (dabei bitte genau darauf achten was du löscht).
Aber das betrifft keine Programme die zur Distri gehören.

Also RPMs oder DEBs (welche Distribution?) mit entsprechendem Tool
deinstallieren. Da kann es dir passieren das Abhängigkeiten dazu
führen, dass Packete mit deinstalliert werden die du noch behalten
willst (bei Mozilla eher unwahrscheinlich). Dann ist eine Lösung: siehe Oben.

Dritter weg: Du suchst dir im Netz Packete die für deine Distri gebaut
wurden. Da gibt es oft etwas modernere als zur Originalversion gehören.
Dabei kann es aber auch zu Abhängigkeitsproblemen kommen. Achte auf
die vom Anbieter meist genannte libc (oder andere libs) die zum Programm passt.

Wenn du Mozilla in der selbstinstallierten oder selbstkompilierten
Version verwendest, musst du die meisten Pluginst von hand
anpassen. Meist durch Symlinks aus /usr/local/lib/mozilla/plugins/*
auf das entsprechende Programm.

Gruss
Erik

-- 
"I dont want to move to a city where the only cultural advantage is
being able to make a right turn on a red light."

Woody Allen about Los Angeles

                                          .~.
                                          /V\
                                         /( )\
                                         ^^-^^
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 189 bytes
Beschreibung: Digital signature
URL         : <http://lists.astaup.de/pipermail/uplug/attachments/20031124/a74cb722/attachment.sig>


Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG