[uplug] gv

Sebastian Zschernig zscherni at rz.uni-potsdam.de
Do Jul 17 10:34:22 CEST 2003


Hallo Stephan,

vielen Dank für den Tip.

> > > Kriege ich gv überredet, mir den Dateinamen anzuzeigen?
> >
> > ja.
> >
>
> ... und zwar steht in der Manpage ("man gv") dass die Option:
>
> GV.showTitle    True
>
> in deiner ".gv" Konfigurationsdatei im Homeverzeichnis dafür geeignet ist.
>
> Komisch ist allerdings, dass bei meinem gv (SuSE 8.1 Normalo-System) ich das
> nicht explizit setzen muss, weil das schon in der globalen
> Konfigurationsdatei "/usr/X11/lib/X11/app-defaults/GV" steht.
>
> Vielleicht ist bei dir aber da mal irgendwann was durcheinandergekommen?

Bei mir gabs gar keine .gv aber in der /usr/X11/lib/X11/app-defaults/GV
stand die Option wie bei Dir. Wie ich feststellte, wird der Dateiname auch
manchmal angegeben. Aber bei bestimmten Dateien steht in der Titelleiste
statt "gv: Dateiname" "gv: PGPlOT PostScript plot".

Der gv nennt sich 3.5.8.

Komisch, oder?

Sebastian

>
>
> Stephan
> -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
> Version: GnuPG v1.0.7 (GNU/Linux)
>
> iD8DBQE/FYSf0TAeRPnvmyERAtfYAJ9E2ns+XMFhk7qgKBQSgXEGsUnOHgCgkT2u
> 9Bxx0BMmf6R6ndFjzQKo4kM=
> =KjtN
> -----END PGP SIGNATURE-----
>
>




Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG