[uplug] Treffpunkt

Sebastian Zschernig zscherni at rz.uni-potsdam.de
Di Aug 19 09:48:33 CEST 2003



On Tue, 19 Aug 2003, Stephan Uhlmann wrote:

> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA1
>
> On Sunday 10 August 2003 21:12, Erik Thon wrote:
> > die Möglichkeiten der Unterstützung sind beim InBerlin,
> > wo die BeLUG freundlicherweise zu Gast ist, meiner Meinung
> > etwas günstiger. Sicher ist es schwer einen ständigen Raum
> > mit Netz usw. zu finden. Dort wo ihr mal diese Wochenend-
> > veranstaltung hattet, ich glaube ein Studentenklub, hat es mir
> > persönlich besser gefallen als im Pub a la Pub.
> >
> > Viele Fragen lassen sich wirklich besser am Rechner als nur
> > in der Theorie erklären, gerade für Anfänger. Einen Laptop
> > mitbrigen ok. Aber dann kein Netz viel Rauch und ständig
> > irgendwelche Skat-, Menschärgerdichnicht- und sonstige
> > Turniere auf die man Rüchsicht nehmem muss.
> >
> > Gern würde ich auch mal den BeLug Dunstkreis verlassen
> > und hab auch kein Problem nach Potsdam zu fahren,
> > aber Veranstaltungort und Zeitpunkt sind sehr ungünstig.
>
> Ja, ich sehe das Problem mit dem Pub auch. Der Raum beim Asta in den
> Elfleinhöfen, wo wir mal ein Treffen hatten, war sicher besser geeignet
> seinen PC mitzubringen. Allerdings hat der meiner Meinung nach wieder den
> Nachteil, dass da gastronomisch rein gar nichts läuft... Ich finde die
> Gemütlichkeit sollte auch nicht zu kurz kommen und da holt der Pub klare
> Punkte :-)

Ich war ja noch nie da, weil ich nicht recht wüßte wie den Rechner
hinschleppen (der noch dazu der Uni gehört...) [ginge sicher schon
irgendwie im Rucksack...]

Jedenfalls wäre es mir bedeutend einfacher möglich ein paar Flaschen Bier
(oder auch ne Thermoskanne Tee) und 'n paar Kekse oder Schnitten
einzustecken, als den Rechner...

[zumal das zeug im Laden ja auch billiger ist, als in 'ner Kneipe -
preismäßig sind natürlich NIL oder Pub a.l.P. noch halbwegs fair (was
nicht prinzipiell gegen den Staudenhof sprechen soll.
Da ich nicht weiß, ob ich überhaupt mal vorbeikomme, könnt Ihr das sicher
auch komplett ignorieren.)

Sebastian

> Ich fände es nicht so toll, wenn wir uns z.B. in so einem
> 0815-Seminarraum an der Uni treffen würden.
>
> Wir bräuchten also einen Raum, der beides bieten kann. Gastronomie und
> Stromanschluss.
>
> Im Moment bin ich dabei, mal einen Menschen mit Entscheidungsgewalt vom
> Staudenhof zu erwischen. Das ist ein Internetcafe am Platz der Einheit. Da
> haben wir uns auch schon ab und zu mal getroffen. Ich werde mal erfragen, ob
> die in den hinteren Räumen die Möglichkeit haben uns zu beherbergen. Da hätte
> man also Strom- und evtl. sogar Internetanschluss und könnte trotzdem was zu
> Essen und Trinken bestellen. Ich werde berichten, wenn sich da was ergibt.
>
>
> > Das ist nur meine ganz private Meinung, aber vielleicht
> > macht ihr mal eine Umfrage bei eventuell Interresierten
> > dazu. Das könnte eure Veranstaltungen etwas mehr beleben.
>
> Tscha. Was meint ihr?
>
>
> > PS: Entschuldigt das völlige OT, aber das wollte ich schon lange
> > mal an euch schreiben.
>
> Finde ich ganz und gar nicht off topic.
>
>
> Stephan
> -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
> Version: GnuPG v1.0.7 (GNU/Linux)
>
> iD8DBQE/QXW70TAeRPnvmyERAml7AJ40s7/vG8gskNnoyN7YZROi8TUZOQCffMMy
> xO7e46aA1xTTwC4iQsUMP+s=
> =tFv+
> -----END PGP SIGNATURE-----
>
>




Mehr Informationen über die Mailingliste upLUG