[GermanistInnen-Rundbrief] Ausgabe 54

Rundbrief des FSR Germanistik für Germanistikstudierende zu Organisation und Kultur fachschaft-germanistik at vefa.uni-potsdam.de
Di Mär 27 15:00:40 CEST 2007


[GermanistInnen-Rundbrief] Ausgabe 54
Inhalt:
1. schreib-Lesung und Nachwuchssorgen
2.Kommissionen der philosophischen Fakultät
--------------------
Liebe Kommilitonen,
noch bevor das alte Semester ganz zu Ende geht, haben wir hier
wieder ein paar Neuigkeiten für Euch zusammengetragen.

1.schreib-Lesung und Nachwuchssorgen

Zwei Ankündigungen im Auftrag von schreib. Wenn ihr mit schreib Kontakt
aufnehmen wollt,  bitte an folgende
Adresse schreiben: schreib2000 at web.de .

*Am 28. April (Samstag) ist es wieder soweit: "schreib" will lesen. Und das
tun wir erneut im KuZe (Hermann-Elflein-Str. 10) in Potsdam, wohl zu
gewohnter Stunde (ca. 19Uhr) - diesmal unter dem Thema: "Das ABC der
Menschheit: von A wie Aufklärung, über H wie Heimat, bis C wie Zukunft"
(Zitat A. Schavan), anlässlich des 8. Jahres der Wissenschaften, das dieses
Jahr (nach 7 Jahren der naturwissenschaftlichen Disziplinen) den
Geisteswissenschaften gewidmet ist. Wir würden uns freuen, euch wieder recht
zahlreich bei uns zu sehen.

!!!Es handelt sich um eine offene Lesung - Selbstgeschriebenes darf einfach
vorgetragen werden!!!*

So beliebt die Zeitschrift und die Lesungen auch sind, die Redaktion plagen
Nachwuchssorgen:
*Wenn in der Vergangenheit AutorInnen oder FreundInnen mithelfen wollten,
scheiterte das oft daran, dass es keine "richtige" Redaktion gab. Inzwischen
ist die Arbeit hinter den Kulissen von schreib noch komplexer geworden,
dafür aber auch viel organisierter. Es gibt ganz verschiedene Aufgaben, für
die wir dringend Unterstützung brauchen. Wenn ihr Lust habt, euch an unserer
Arbeit zu beteiligen, meldet euch bei uns! Ohne unnötig dramatisieren zu
wollen: Das Weiterbestehen des Projektes hängt davon ab, denn einer alleine
kann diese Arbeit unmöglich machen.*


2.Kommissionen der philosophischen Fakultät

Und hier ein dringender Aufruf aus der Fakultät:

*Liebe Studierende,
für die vier ständigen Kommissionen der Philosophischen Fakultät werden
Studierende gesucht, die sich dort im Sommersemester einbringen und sich für
die Interessen der Studierenden einsetzen wollen.

Wenn ihr euch dafür interessiert, schreibt bitte bis zum 04.04.07 eine Email
an: philfakstud at mail.asta.uni-potsdam.de .

Die vier genannten Kommissionen sind:
a) die EPK (Kommission für Entwicklung und Planung)
b) die FNK (Kommission für Forschung und Nachwuchs)
c) die Multimedia- und Bibliothekskommission
d) die LSK (Kommission für Lehre und Studium)

Die Kommissionen beschäftigen sich mit den, in ihren Namen genannten,
Themen-Gebieten auf der Ebene der Philosophischen Fakultät und arbeiten
dabei Empfehlungen für den Fakultätsrat aus.

Am 19.04. sollen die neuen studentischen Mitglieder vom Fakultätsrat gewählt
werden.

Es wäre schön, wenn sich bis dahin viele Interessierte gefunden hätten.*

************************
Universität Potsdam
Fachschaftsrat Germanistik
Am Neuen Palais 10
Unikomplex I Neues Palais, Haus 5, Raum 0.07
D-14469 Potsdam

+49 (0) 331 977 - 4213
fsr-germanistik at rz.uni-potsdam.de
www.germanistik-potsdam.de
************************




Mehr Informationen über die Mailingliste Fachschaft-Germanistik